Trekkingrucksack Kinder | Rucksack Guide
Samstag, November 16, 2019
Start Rucksack Arten Trekkingrucksack Trekkingrucksack Kinder

Trekkingrucksack Kinder

Nr. 1 VAUDE Kinder Rucksack Hidalgo, royal, 42 Liter, 11947
AngebotNr. 2 VAUDE Rucksack Puck, grenadine, 34 x 24 x 11 cm, 10 Liter, 15002
AngebotNr. 3 VAUDE Pecki 14 Kinder-Rucksack, rosa
AngebotNr. 4 VAUDE Kinder Rucksack Pecki 10, rosa
Nr. 5 Netspower Wanderrucksäcke, Leichte Packable Trekkingrucksäcke Casual Reiserucksäck Multifunktions...
AngebotNr. 6 VAUDE Kinder Rucksack Puck, 14 Liter, marine/blau, 11420
Nr. 7 TOMSHOO Fahrradrucksack 20L, Outdoor Rucksack Multifunktionaler Wanderrucksack Skirucksack für...
Nr. 8 Deuter Kinder Rucksack Climber, Anthracite-Spring, 52 x 20 x 27 cm, 22 L
Nr. 9 Eshow Unisex Trekkingrucksäcke Wanderrucksäcke Reisenrucksack Camping Outdoor Reisen Sport Wandern...
AngebotNr. 10 SHADOW DOMAIN Wanderrucksack Trekkingrucksack Nylon reiserucksack Camping Rucksack


Die ersten 3 Trekkingrucksäcke im Detail

Nr. 1
VAUDE Kinder Rucksack Hidalgo, royal, 42 Liter, 11947
  • Variable Deckelhöhe
  • RV-Fach im Deckel
  • Seitliche Kompressionsgurte
AngebotNr. 2
VAUDE Rucksack Puck, grenadine, 34 x 24 x 11 cm, 10 Liter, 15002
  • Reißverschluss-Fach im Deckel
  • Jackenhalterung unter dem Deckel
  • Geräteschlaufen und Gurtband-Hüftgurt
AngebotNr. 3
VAUDE Pecki 14 Kinder-Rucksack, rosa
  • weich gepolsterte, anatomisch angepasste Schulterträger
  • großzügige Elemente mit 3M-Reflektoren an der Vorderseite und am Schultergurt
  • RV-Fach im Deckel


Trekkingrucksack Kinder - Ratgeber

Wer häufig auf Reisen geht und dabei dem Wandern den Vorzug einreiht wird die notwendige Ausrüstung benötigen. Insbesondere wenn man zum Wandern auch noch seine Kinder mitnimmt, dann trägt man eine sehr spezielle Verantwortung.

Daher wird der Suche nach einem passenden Trekkingrucksack meist eine besondere Priorität eingeräumt, denn die kleinen Wanderer benötigen ganz spezifische Ausrüstungsgegenstände. So muss man auf die spezielle Größe der Kleinen eingehen und natürlich auch das Gewicht beachten.

Aus diesem Grund wirft der Kauf des Trekkingrucksacks für Kinder natürlich einige Fragen auf, denn man fragt sich natürlich, wieviel Volumen soll der Rucksack fassen? Auch andere Fragen sind im Zusammenhang mit dem Kauf des Trekkingrucksacks für Kinder durchaus interessant. Soll er überhaupt schon einen Trekkingrucksack tragen? Wie groß darf er sein?

Der Kauf des Trekkingrucksack Kinder muss sehr gut überlegt werden

Es könnten hier zum Beispiel Haltungsschäden entstehen. Gleich negative Folgen würden aber beim Kauf des falschen Trekkingrucksack Kinder entstehen können. Es sollte keine schweren Lasten tragen, sondern das Gefühl der Eigenständigkeit erlernen können. Wenn es etwa eine kleine Trinkflasche oder ein Jausenpaket trägt, dann kann das Kind somit auch seine Brotzeit und eine kleine Trinkpause einplanen und fühlt sich als eigenständiger Wanderer.

Das maximal verträgliche Gewicht beim Trekkingrucksack für Kinder

Meist macht man sich als Elternteil die Sorgen, dass das Kind zu schwere Lasten tragen könnte. Es handelt sich daher auch für die Eltern um eine wichtige Frage. Man kann sich grundsätzlich an die Faustregel halten, dass ein Kind etwa zehn Prozent seines Körpergewichts tragen kann.

Es gibt aber auch Fachleute, die dazu raten, dass man über einen längeren Zeitraum nicht mehr als ein Kilogramm tragen sollte. Wenn Kinder im Grundschulalter sind, dann sollten sie nicht mehr als drei Kilogramm tragen. Kinder im Alter zwischen neun und zwölf Jahren sollten maximal fünf Kilogramm tragen.

Abschlussbetrachtung

Wichtig ist jedenfalls auch, dass man auf die speziellen Unterschiede eingeht. Bei den oben genannten Gewichtsangaben handelt es sich um eine allgemeine Empfehlung. Man muss die eigene körperliche Konstitution beachten, die beim Tragen des Arbeitsgerätes auch in der Schule zu beachten ist.

Weitere Trekkingrucksäcke für Kinder