Backpacker Rucksack Extras | Rucksack Guide
Freitag, Juli 10, 2020
Start Rucksack Arten Backpacker Rucksack Backpacker Rucksack Extras

Backpacker Rucksack Extras

Backpacker Rucksack mit besonderen Features – Kaufberatung

Dieser Artikel dient als Kaufberatung für diejenigen, die sich ein Backpacker Rucksack mit besonderen Features kaufen möchten und sich vor dem Kauf informieren möchten. Es gibt nämlich ein paar Extras, die nicht jeder Backpacker Rucksack hat, die aber sehr hilfreich für diene Rucksack Reise sein könnten. Hier findest du hilfreiche Tipps zum Thema Backpacker Rucksack mit besonderen Features.

Backpacker Rucksack mit Rollen

Auch die Backpacker Szene geht ins moderne und somit auch der Backpacker Rucksack. Jetzt kannst du wählen, ob du deinen Rucksack die ganze Zeit auf dem Rücken tragen willst, oder doch wie ein Koffer ziehen möchtest. Der Vorteil an so einem Backpacker Rucksack ist ganz einfach: Wenn der Rucksack zu schwer wird, oder wenn man keine Lust mehr hat diesen auf den Rücken zu tragen, kann man den Griff ausziehen und den Rucksack, dank seinen Rollen, hinter sich herziehen.

Backpacker Rucksack mit Laptopfach

Manche können auf den Laptop nicht mal im Urlaub verzichten. Für alldiejenigen ist es schwer, den Laptop in den Backpacker Rucksack zu packen, aus Angst, dass dieser kaputt geht. Auch hier hat sich der Rucksack evolutioniert: In manchen Backpackerrucksäcken gibt es ein gepolstertes Fach für den Laptop. So ist er bestens geschützt und hat seinen eigenen Platz, damit er nicht hin und her rutscht.

Backpacker Rucksack mit Daypack

Auch hier haben die Hersteller an die Bedürfnisse der Backpacker gedacht: Das Daypack ist ein weiterer kleiner Rucksack, der am Backpacker Rucksack befestigt ist. Somit hast du die Möglichkeit, an Ausflügen, die ein bis zwei Tage andauern, den großen Backpacker Rucksack im Hotel oder bei Bekannten zu lassen, während du den leichteren, kleineren Rucksack mitnimmst.