Backpacker Rucksack

Backpacker Rucksack (Test/Vergleich-) Kaufratgeber

Wir informieren ob es einen Backpacker Rucksack Test(sieger) von großen Verbraucherportalen gibt & vergleichen einige der allgemein gefragtesten Modelle und gehen unter anderem konkret darauf ein. Viel Spaß mit unserem umfassenden Guide zum Thema Backpacker Rucksäcke!

 

Backpacker Rucksack (Test-) Produktreviews

Osprey Backpacker Rucksäcke

Osprey Backpacker Rucksäcke stehen in den Größen zwischen 35 l und 45 l zur Verfügung. Diese Rucksäcke sind für Tages- und Wochenendtouren gut geeignet. Durch einen Osprey Rucksack ist eine gute Gewichtsverteilung möglich. Um Rückenschäden zu vermeiden, sollte per Hüft- und Brustgurt fixiert werden. Durch Brustgurte erhalten deine Arme mehr Bewegungsfreiheit. Backpacker Rucksäcke sind von außen mit einem Gummiband fixiert, sodass sie mehr Stabilität bieten.

Angebot
Osprey Farpoint Trek 75 Reisetasche für Männer - Black O/S
  • U-förmiger Reißverschluss an der Vorderseite
  • Integrierte, wasserdichte AirCover Reisehülle
  • Interne Kompressionsflügel
Angebot
Osprey Fairview Trek 50 Reisetasche für Frauen - Charcoal Grey O/S
  • U-förmiger Reißverschluss an der Vorderseite
  • Integrierte, wasserdichte AirCover Reisehülle
  • Interne Kompressionsflügel

 

Vaude Back Packer Rucksäcke

Vaude Backpacker Rucksäcke haben ein modernes Design. Sie stehen in vielen Farben wie schwarz, grün, rot oder grün zur Verfügung. Die Rucksäcke bieten eine gute Qualität und können über viele Jahre verwendet werden. Vaude Rucksäcke verfügen über einen belüfteten und komfortablen Netzrücken, damit der Rücken bei einer längeren Wanderung nicht schwitzt.

VAUDE Asymmetric 52+8 Rucksaecke, Black, one Size
  • unterstützender, individuell einstellbarer Rücken
  • gepolsterter Hüftgurt mit Tasche
  • separates Bodenfach

 

High Peak Backpacker Rucksäcke

High Peak Backpacker wurden speziell für Outdoor Fans hergestellt. Sie bieten dir viel Stauraum und sind aus einem hochwertigen Material hergestellt. Die Rucksäcke punkten durch eine gute Verarbeitung und sind top gepolstert. Durch einen Front-Eingriff ist es unterwegs immer schnell möglich, etwas Wichtiges aus dem Rucksack zu entnehmen. Das Rückensystem von High Peak Modellen ist individuell verstellbar.

MOUNTAINTOP 75L Trekkingrucksacke Reiserucksack Wanderrucksack mit Regenhülle, 85 x 33 x 26 cm
  • 【KAPAZITÄT】Die Maße des trekkingrucksäcke sind 33 x 25 x 86cm(LXBXH). Rucksack mit Innengestell und einer Kapazität von 75Liter. Integrierte...
  • 【MULTIFUNKTIONAL】Verstellbarer Hüftgurt für passen Sie einfach und schnell beim Backpacking an. Einstellbarer Brustgurt mit Signalpfeife. Die...
  • 【TRAGESYSTEM】Wie hoch oder wie niedrig diese Tasche auf dem Rücken sitzen soll, kann durch einen Klettverschluss am Rückenteil eingestellt werden....
MOUNTAINTOP Erwachsene DSM5820IheiseDE Rucksack, Schwarz-80L, 36 x 25 x 83 cm
  • 【KAPAZITÄT】Die Maße des trekkingrucksäcke sind 36 x 25 x 83 cm(LXBXH). Rucksack mit Innengestell und einer Kapazität von 80 Liter. integrierte...
  • 【TRAGESYSTEM】Rückenlänger lässt sich anpassen,man kann die Größe auf S M L verstellen für perfekten Tragekomfort. Durch die Höhenverstellbaren...
  • 【MULTIFUNKTIONAL】Verstellbarer Hüftgurt für passen Sie einfach und schnell beim Backpacking an. Einstellbarer Brustgurt mit Signalpfeife....

 

Deuter Backpacker Rucksäcke

Deuter Backpacker Rucksäcke haben nicht nur eine tolle Optik, sondern sie bieten dir ausreichend Stauraum. Viele Modelle sind leicht und faltbar. Sie sind wasserdicht und stehen in den unterschiedlichsten Farben und Größen zur Verfügung. Ein großer Vorteil ist, dass die Rucksäcke leicht und individuell einstellbar sind. Die Träger des Rucksacks sind breit und weich gepolstert.

Angebot
Deuter Damen Trekkingrucksack Traveller 60 plus 10 SL, Black-Turquoise, 70 x 36 x 38 cm, 60 Liter
  • Volumen: 70.0 Liter
  • Größe: 70 x 36 x 28 cm, 70 Liter
  • Farbe: schwarz
Deuter Herren Trekkingrucksack Traveller, Black-Moss, 79 x 38 x 32 cm, 80+10 Liter
  • Volumen: 90.0 Liter
  • Größe: 79 x 38 x 32 cm, 90 Liter
  • Farbe: schwarz
Angebot
Deuter Unisex-Adult Aircontact Lite 10 Rucksack, Alpinegreen-Forest, 84 x 32 x 26 cm, 65 + 10 L
  • Name: Aircontact Lite 65 + 10
  • Farbe: Alpinegreen-Forest
  • Größe: 84 x 32 x 26 cm

 

Tatonka Backpacker Rucksäcke

Tatonka Backpacker sind teilweise mit einem Schneefang ausgestattet. Sie verfügen über einen umgelenkten Hüftgurt-Zug und einem Handgriff hinten und vorne. Der Deckel des Rucksacks ist höhenverstellbar. Er ist mit einigen Materialschlaufen versehen. Auch ein Schlüsselhalter ist vorhanden. Das Design der Rucksäcke ist klar und schnörkellos.

Tatonka Yukon 70+10 - Trekkingrucksack mit leistungsstarkem Tragesystem - für Herren und Damen - 80...
  • Traglast bis 25 Kg (!)
  • Effektives Rucksack-Tragesystem für Entlastung der Wirbelsäule (rückenschonendes Tragen)
  • Verschließbare 2-Wege-Reißverschlüsse und Regenhülle

 

Aspensport Backpacker Rucksäcke

Aspensport Rucksäcke sind mit Seitenfächern ausgestattet und bieten dir viel Stauraum. Das Hauptfach ist durch einen Frontzugriff zugänglich. Die Polsterung besteht aus einem weichen und atmungsaktiven Material. Durch einen gepolsterten Hüft- und Brustgurt kann das Gewicht optimal verteilt werden. Am Hüftgurt ist eine Tasche mit Reißverschluss angebracht, in der wichtige Dinge verstaut werden können.

AspenSport Herren Rucksack Cherokee, mehrfarbig, 50 x 38 x 23 cm, 60 liters, AB07L02
  • Atmungsaktive Polsterung
  • Zwei Netzseitentaschen
  • Integrierte Regenhülle
AspenSport Unisex Rucksack Mount Cook, grau/orange, 75 x 35 x 30 cm, 65 liters, AB06Y04
  • Weiche atmungsaktive Polsterung
  • Brustgurt und gepolsterter Hüftgurt für optimale Gewichtsverteilung
  • Tasche mit Reißverschluß am Hüftgurt
AspenSport Unisex Rucksack Long March, schwarz/orange, 80 x 45 x 32 cm, 70 liters, AB05Y04
  • Weiche atmungsaktive Polsterung
  • Brustgurt und gepolsterter Hüftgurt für optimale Gewichtsverteilung
  • Integrierte Regenhülle

 

Nordkamm Backpacker Rucksack

Nordkamm Rucksäcke sind ultraleicht und wasserdicht. Die Rucksäcke stehen in einigen Größen zur Verfügung. Trotz witterungsbeständigem und strapazierfähigem Material sind einige Rucksäcke mit einer Regenhülle ausgestattet. Dadurch bleibt das Innere des Rucksacks schön trocken. An den Seiten befinden sich Netze, in der deine Flaschen verstaut werden können. Damit dein Rucksack nicht verrutscht, kannst du ihn mit einem Hüftgurt fixieren.

 

Weitere Backpacker Rucksäcke

Hochwertige Backpacker Rucksack Marken stehen auch von den Herstellern Bach Overlap, Forclaz oder Senterlan zur Verfügung. Einige Rucksäcke wie zum Beispiel Modelle von Bach Overland sind mit einem großen Hauptfach und einer Bodenfachunterteilung ausgestattet. Sie verfügen über ein hochwertiges und abdeckbares Tragesystem und versteckten 3D Fronttaschen.

Angebot
Steinwood Trekkingrucksack 70L - Backpacker-Rucksack Outdoor-Rucksack Wanderrucksack wasserabweisend...
  • ✅ TOP QUALITÄT: Im Gegensatz zu den meisten Backpacks besteht der Backpacking-Rucksack aus hochwertigem Polyester mit Diamantbeschichtung, welches...
  • ✅ TRAGEKOMFORT: Schonen Sie Ihren Rücken, breite gepolsterte Schultergurte in S-Form sowie ein atmungsaktives Rückensystem sorgen für einen sehr...
  • ✅ MULTIFUNKTIONAL: Das Backpack lässt sich komplett von vorne öffnen und super bequem wie ein Koffer packen. Ein separates Trockenfach bietet Platz...
MOUNTAINTOP 75L Trekkingrucksacke Reiserucksack Wanderrucksack mit Regenhülle, 85 x 33 x 26 cm
  • 【KAPAZITÄT】Die Maße des trekkingrucksäcke sind 33 x 25 x 86cm(LXBXH). Rucksack mit Innengestell und einer Kapazität von 75Liter. Integrierte...
  • 【MULTIFUNKTIONAL】Verstellbarer Hüftgurt für passen Sie einfach und schnell beim Backpacking an. Einstellbarer Brustgurt mit Signalpfeife. Die...
  • 【TRAGESYSTEM】Wie hoch oder wie niedrig diese Tasche auf dem Rücken sitzen soll, kann durch einen Klettverschluss am Rückenteil eingestellt werden....

 

Backpacker Rucksack Test Vergleich
Rucksackreisende auf Tour mit ihrem Backpacker Rucksack

 

Der Backpacker Rucksack sollte nach Reiseziel und Wetter ausgesucht werden!

Wenn du eine Reise quer durchs Gelände planst, sollte er wasserfest und mit einem Regenschutz ausgestattet sein. Im Sommer solltest du ein Modell wählen, welches mit einem Netzrücken ausgestattet ist. Demensprechend wird ein starkes Schwitzen am Rücken vermieden. Zwischen dem Rücken und dem Rucksack wird eine ausreichende Belüftung gewährleistet.

 

Backpacker Rucksack nach Größen

Backpacker Rucksack 40 Liter

Für eine Tages- oder Radtour ein 40 Liter Backpacker Rucksack sehr gut geeignet. Er bietet dir ausreichend Stauraum um eine Jacke, Wanderschuhe, Snacks und Getränke zu verstauen. Viele 40 l Rucksäcke sind sehr kompakt und schränken die Armbewegung nicht ein. An den Seiten können Trinkflaschen aufbewahrt werden, damit sie unterwegs immer schnell zur Hand sind.

Angebot
Mardingtop 35L/40L Erwachsene Taktischer Trekkingrucksacke Rucksäck Outdoor Wanderrucksäcke für...
  • Material- Aussehen-Haptik. Die Maße L 52 cm B 32 cm Tiefe 20 cm gemessen wurde hier vom Unterboden bis zum oberen Ende und unten die komplette Breite.Der...
  • Ausstattung. Er besitzt ein großes Hauptfach, in diesem ist noch ein Tasche für ein Laptop. 17,3" Laptop passt hervorragend in diese Tasche. Dieses...
  • Fächer und Befestigungen . Die große obere Abdeckung des Hauptfachs lässt sich etwa bis zu 2/3 öffnen, durch die kleine untere Öffnung hat man...

 

Backpacker Rucksack 50 Liter

Ein 50 Liter Backpacker Rucksack ist für alle Wanderer und Outdoor Fans geeignet, die auf alle Eventualitäten vorbereitet sein wollen. Derartige Rucksäcke bieten dir viel Stauraum für Wechselkleidung, Getränke, Snacks, Handy, Zelte oder ein Schlafsack. Durch zusätzliche Halterungen lassen sich auch Wanderstöcke oder Zelte an den Seiten befestigen.

Angebot
Mardingtop 50/60 Liter Erwachsene Taktischer Trekkingrucksacke Rucksack Outdoor Wanderrucksäcke
  • Taktischer Rucksack Größe: L-33cm, 13in; H-76cm, 29.9in; B-24cm, 9.4in; Gewicht: 4,49lbs; Fassungsvermögen: 60L; Ein Verlängerungskragen mit zwei...
  • Doppelt vernähte, schwere Reißverschlüsse und Nähgarn-Schnur-Zug, Frontlader-Kompression System, Schnellzugriff Design, belüfteten Mesh gepolsterten...
  • Top und einzigartiges Design, mit hochdichtem Gewebe (wasserdichtes 600D Nylon Material) konstruiert, ist der verstellbare Brustgurt nach dem Prinzip der...

 

Backpacker Rucksack 60 Liter

Ein Backpacker Rucksack 60 Liter wird von vielen namenhaften Herstellern angeboten. Sie können für Mehrtagestouren oder längere Wanderungen verwendet werden. Durch an eine atmungsaktive Schwammpolsterung wird ein hohes Maß an Komfort geboten und Druckstellen an den Schultern durch das Tragen des Rucksacks vermieden.

Angebot
Mardingtop 65L Rucksack Taktischer Rucksack Wanderrucksack Trekkingrucksack YKK Zipper mit der...
  • Funktionale Backpacks für Aktive & Sportbegeisterte.Größe--L:29 cm, H: 85 cm , B: 21cm,Kapazität: 65L, Weight:2.635kg/5.8lbs; Robuste Qualität und...
  • Top Qualität und exklusive Optik, aus licht- und wetterbeständigem Polyester, super strapazierfähig, waschbar, pflegeleicht, höchster Tragekomfort.
  • Geräumiges Hauptfach, passend für A4-Ordner, 2 Große Hauptfäche mit 2-Wege-Reißverschluss zum bequemen Öffnen.

 

Backpacker Rucksack 70 Liter

Ein großer Backpacker Rucksack 70 Liter ist ein idealer Rucksack für längere Reisen oder Campingausflüge. Mit einem derart großen Rucksack bist du unterwegs gut ausgerüstet. Viele Modelle sind stabil verarbeitet und witterungsbeständig. Zur Sicherheit sollte zusätzlich ein Regenschutz verwendet werden.

MOUNTAINTOP 60+5L Trekkingrucksack, 81 x 32 x 23 cm
  • 🏃【KOMPRESSIONSGURTE】4 Bodenrucksackgurte um Schlafsäcke, Zelte und andere Ausrüstungsgegenstände aufzuhängen
  • 🏃【HAUPTFACH】Sie können zusätzlichen Stauraum unten durch eine Zipp im Innenteil des Trekkingucksack vom oberen Hauptfach trennen
  • 🏃【TRAGESYSTEM】Tragesystem ist für die Rückenlänge einstellbar (S,M,L). Die Verarbeitung ist gut und durch die verstellbaren Träger ist auch der...

 

Ein Backpacker Rucksack darf nicht zu schwer sein!

Da du als Backpacker deinen Rucksack eine Zeitlang auf dem Rücken tragen musst, solltest du darauf achten, dass er nicht zu schwer ist. Das kann auf Dauer für deinen Rücken sehr belastend sein. Packe in den Rucksack nur Dinge, die du tatsächlich benötigst. Alles andere ist nur unnötige Ballast. Wähle einen Rucksack, der zu deiner Größe und deinem Körpergewicht passt.

 

Backpacker Rucksack Arten

Backpacker Rucksack mit Rollen

Ein Backpacker Rucksack mit Rollen bietet dir den Vorteil, dass der Rucksack nicht die ganze Zeit auf dem Rücken getragen werden muss. Er kann bequem hinterhergezogen werden. Wichtig ist, dass dein Rucksack mit stabilen Rollen ausgestattet ist, damit diese auf unwegsamen Geländen nicht gleich kaputt gehen. Auch die Halterung zum Ziehen des Rucksacks muss robust verarbeitet sein, da auf ihr beim Ziehen das komplette Gewicht lastet.

Angebot
Eagle Creek No Matter What Rolling Duffel Ultraleichte Reisetasche Sporttasche mit Rollen, 128 l
  • Übergroße Räder zum leichten Fortbewegen und abschließbare, selbstreparierende Reißverschlüsse
  • Bequem faltbares Design zur kompakten Lagerung im dazu geliefertem Aufbewahrungssack
  • Extra strapazierfähiges, wasserresistentes Bi-Tech Material

 

Backpacker Rucksack mit Laptopfach

Wenn ein Laptop mit auf deine Reise genommen werden soll, sollte er in einem Laptopfach transportiert werden. Derartige Fächer sind speziell gepolstert und sorgen somit für einen optimalen Schutz. Das Backpacker Rucksack Laptopfach sollte immer passend zur Laptopgröße ausgewählt werden. Neben einem Laptop ist bei vielen Modellen ausreichend Platz für das Netzkabel, Kopfhörer und Smartphone vorhanden.

Angebot
mapuera Tactico - urbaner Taktik-Rucksack, multifunktional für Arbeit und Outdoor, 18 l,...
  • Taktikrucksack / Militärrucksack (2. Wahl) - aber auch für Outdoor- und Survival-Abenteuer dank 18 l Volumen und extra robusten Materialien konzipiert
  • Rucksack mit Laptopfach (gepolstert und auch Tablet-geeignet) - ideal auch als Business Backpack
  • Großes Hauptfach und zahlreiche Schlaufen und Befestigungsmöglichkeiten für City-Essentials und Survival-Equipment

 

Backpacker Rucksack für Damen

Ein Backpacker Rucksack für Damen ist im Vergleich zu Modellen für Herren wesentlich schmaler und kürzer. Das liegt daran, dass viele Frauen wesentlich kleiner sind bzw. einen kürzeren Rückenbereich haben. Die Rucksäcke weisen zusätzlich ein leichteres Gewicht auf. Dadurch wird der Rücken nicht zu stark belastet.

Angebot
Lukasa Wanderrucksack 50L, Herren Damen 45L+5L Wasserdichter Rucksack Trekkingrucksack Reiserucksack...
  • ✅Ultra Large Capacity: 50L Kapazität. Großes Hauptfach mit äußeren Funktionstaschen hat genug für Ihre benötigten Sachen. Können Sie alle Ihre...
  • ✅Langlebig: Mit hochwertigem Tränen Polyester + Nylongewebe, Anti-Scratch, mit starkem Aufhängesystem, bietet zusätzliche Kraft und langlebige...
  • ✅Gemütlich: Breathable Mesh Schultergurte mit reichlich Schwamm Polsterung helfen, den Stress von der Schulter zu entlasten Aufgeweitete und verdickte...

 

Backpacker Rucksack für Herren

Ein Backpacker Rucksack für Herren ist viel größer und breiter als ein Rucksack für Damen. Viele Männer übernehmen das Tragen des Zeltes oder der Schlafsäcke, wenn ein Pärchen eine längere Tour startet. Männer Rucksäcke haben häufig ein sportliches Design. Sie stehen in den Farben schwarz, blau oder beige zur Verfügung.

Lixada Trekkingrucksack Wanderrucksack Reiserucksack Rucksack 50L/60L Wasserabweisend mit Regen...
  • Hergestellt aus wasserfesten Rip-Stop-Nylongewebe, widersteht schlechtem Wetter mit maximaler Festigkeit und Haltbarkeit.
  • Geräumiges Hauptfach und zahlreiche Beutel mit 50L großer Kapazität, geräumig genug für alles, was auf Ihrer Reise benötigt wird.
  • Atmungsaktive Rückwand mit Luftströmungskanälen für beste Belüftung und Komfort, erleichtert die Belastung.

 

Der Backpacker Rucksack sollte nach Unterkunft ausgesucht werden!

Du solltest deinen Rucksack immer passend für dein Vorhaben auswählen. Für einen Campingausflug benötigst du Platz für dein Zelt, Campingkocher, Wechselkleidung und Schlafsack. Für einen Aufenthalt in einem Hostel benötigst du in der Regel weniger Stauraum.

 

Backpacker Rucksack Kaufkriterien & Checkliste

Wasserdichtes Material & Regenschutz

Auf einer Wanderung kannst du es nicht verhindern, dass es plötzlich anfängt zu regnen. Wenn man sich dann mitten im Gelände befindet, ist kein besonderer Schutz für deinen Rucksack möglich. Daher ist es wichtig, dass ein Rucksack aus einem wasserdichten Material hergestellt wurde. Zusätzlich kann ein Regenschutz verwendet werden, um das eigene Hab und Gut vor Feuchtigkeit zu schützen.

 

Befestigung & Gurte

Je nach Rucksack stehen die unterschiedlichsten Gurt- und Befestigungssysteme zur Verfügung. Ein guter Rucksack sollte perfekt am eigenen Rücken angepasst werden können. Durch zusätzliche Hüft-und Brustgurte kann das Gewicht des Rucksacks besser verlagert werden. Besonders vorteilhaft sind Modelle mit einem gepolsterten Gurtsystem.

 

Toploader oder Frontloader

Ein Toploader ist immer dann gut geeignet, wenn du Dinge verstaut werden musst. Ein kleiner Nachteil ist, dass diese Dinge nur entnommen werden können, wenn der Rucksack abgesetzt wird. Ein Frontloader dagegen ermöglicht dir immer einen schnelleren Zugriff. Eine zweite Person könnte somit bei der Entnahme von Snacks oder dem Handy behilfreich sein, ohne dass dieser abgenommen werden muss.

 

Rückenbelüftung & Netzrücken

Besonders im Sommer sollte auf eine gute Rückenbelüftung großen Wert gelegt werden. Ein Rucksack mit einem Netzrücken bietet dir den Vorteil, dass zwischen Rücken und Rucksack eine auseichende Belüftung möglich ist. Dadurch wird ein übermäßiges Schwitzen vermieden. Das erhöht automatisch auch den Tragekomfort.

 

Stauraum & Fächeraufteilung

Bei einem Rucksack sollte immer auf den benötigten Stauraum geachtet werden. Dieser sollte je nach Einsatzzweck abgestimmt sein. Durch eine große Fächeraufteilung kann im Rucksack für Ordnung gesorgt werden. Wichtige Dinge werden dadurch schneller gefunden.

 

Kofferrucksack als Alternative zum Backpacker Rucksack

Eine gute Alternative zum Backpacker Rucksack ist ein Kofferrucksack. Ein derartiger Rucksack ist in der Regel mit einem leichten Rahmen, Hüft- und Schultergurt ausgestattet. Viele Rucksäcke werden aus Polyamid hergestellt und haben ein leichtes Gewicht. Zusätzlich verfügen sie über Schlafmattenschlaufen und abnehmbare Clips.

 

Tragesystem &Tragekomfort (Ergonomie)

Ergonomisch geformte Rucksäcke können Rückenprobleme durch das Tragen eines schweren Rucksacks vermeiden. Der Rucksack schmiegt sich deiner Rückenform perfekt an. Einen derartigen Vorteil bieten in der Regel nur hochwertige Marken Rucksäcke. Ein ergonomisch geformter Rucksack lässt sich von dir viel leichter und angenehmer tragen.

 

Beleuchtung & Reflektoren

Durch eine gute Beleuchtung oder Reflektoren kannst du in der Dämmerung besser gesehen werden. Somit werden Zusammenstöße mit Fahrzeugen oder Fahrrädern vermieden. Reflektoren leuchten immer direkt auf, wenn das Scheinwerferlicht auf sie fällt. LED Lichter dagegen leuchten von alleine. Oftmals lohnt sich eine Variante aus beiden Beleuchtungssystemen, um für eine erhöhte Sicherheit zu sorgen.

 

Qualität & Verarbeitung (Reißverschlüsse)

Bei der Qualität und Verarbeitung sollte nicht auf den Rucksack allgemein geachtet werden. Gerade im Bereich der Reißverschlüsse ist es wichtig, dass sie den großen Belastungen Stand halten. Löst sich ein Reißverschluss auf einer Wanderung, ist der Inhalt nicht mehr ausreichend gesichert.

 

Volumen

Das Backpacker Rucksack Volumen spielt bei jedem Rucksack eine große Rolle. Ein Rucksack sollte immer passend zu deinem Vorhaben gekauft werden. Zu große Rucksäcke haben den Nachteil, dass sie meistens dazu einladen, auch unnötige Ballast mitzunehmen. Umso mehr Gewicht von dir getragen werden muss, desto beschwerlicher wird der Weg.

 

Eigengewicht

Gute Marken Rucksäcke weisen nur ein leichtes Eigengewicht auf. Dadurch wird dein Rücken geschont. Trotzdem sollte bei einem leichten Rucksack darauf geachtet werden, dass er dem Gewicht des Inhalts Stand halten kann und unterwegs nicht reißt. Besonders die Nähte sollten hochwertig verarbeitet sein. Ein dickerer Boden schützt deinen Inhalt, wenn der Rucksack auf einem steinigen Gelände abgestellt werden muss.

 

Achte beim Kauf auf die passende Rückenlänge!

Beim Kauf musst du immer auf die passende Rückenlänge achten. Dadurch kannst du Rückenprobleme vermeiden. Der Rucksack sollte nicht über die Hüfte hinausragen. Ansonsten könnte es zu unangenehmen Reibungen kommen. Mit einem Brust- und Hüftgurt lässt sich der Rucksack gut fixieren.

 

FAQs

Backpacker Rucksack Wieviel Liter je nach Einsatzzweck?

Viele Hersteller bieten dir Rucksäcke zwischen 16 Liter und 90 Liter zum fairen Preis an. Für kleine Wanderungen sind leichte und kompakte Rucksäcke für dein Gepäck ausreichend. In ihnen können Snacks, Schlüssel und Handy verstaut werden. Für Mehrtagesausflüge oder Campingtouren werden größere Modelle benötigt.

 

Worauf sollte man achten beim Backpacker Rucksack?

Beim Backpacker Rucksack sollte auf ein wasserfestes Material geachtet werden. Außerdem muss der Rucksack ausreichend Stauraum bieten und verschiedenen Fächern ausgestattet sein. Nasse und schmutzige Wäsche sollten wenn möglich getrennt gepackt werden können. In kleinen Fächern kannst du Dinge wie Handy oder Schlüssel aufbewahren.

 

Wann gilt ein Backpacker Rucksack als Handgepäck?

Ein Backpacker Rucksack gilt in der Regel immer als Handgepäck, wenn du ihn im Flugzeug unter dem Sitz verstauen kannst. Außerdem sollte er ein bestimmtes Gewicht nicht überschreiten. Die genauen Maße oder das Gewicht kannst du den jeweiligen Handgepäcksregelungen deiner Fluggesellschaft entnehmen.

 

Wie kann man Rückenschmerzen vermeiden beim Backpacker Rucksack?

Du kannst Rückenschmerzen vermeiden, wenn du dich für ein leichtes Modell entscheidest. Nimm nur Sachen mit, die du wirklich auf deiner Tour benötigst. Außerdem solltest du darauf achten, dass dein Rucksack ergonomisch geformt und gut gepolstert ist. Zusätzlich sollte er breite Trageriemen haben und individuell einstellbar sein.

 

Wann lohnt es sich einen Backpackerrucksack anzuschaffen?

Es lohnt sich immer, einen Backpacker Rucksack zu kaufen. Du kannst ihn vielseitig verwenden wie beispielsweise für Ausflüge, Tagestouren, Radtouren oder für eine Reise. Für Mehrtagesreisen solltest du ein großes Modell wählen, welches aus einem wetterfestem Material hergestellt wurde.

 

Was muss im Backpacker Rucksack unbedingt rein?

Je nach Ausflug und Vorhaben wirst du unterwegs die unterschiedlichsten Dinge benötigt. Auf keinen Fall fehlen sollten:

  • Wichtige Dokumente (Karten, Krankenversicherung, Ausweis)
  • Geldbörse
  • Handy
  • Snacks
  • Getränke
  • Medikamente
  • Verbandszeug, Pflaster
  • Jacke
  • eventuell Wechselkleidung
  • Sonnencreme oder Mückenspray (besonders bei Radtouren)
  • Wechselschuhe

 

Wie packe ich den Backpackerrucksack effektiv und am besten?

Schwere Dinge sollten direkt am Rücken getragen werden. Schwere Dinge wie Zelt oder Schuhe gehören nach unten. Alles was du auf deiner Reise zwischendurch benötigst, wie Handy, Sonnencreme oder eine Wanderkarte, sollte im Deckelbereich oder zumindest weit oben zu finden sein. Deine Trinkflasche sollte in einem der Seitenfächer seinen Platz finden.

 

Wo kann man Backpacker Rucksäcke günstig kaufen im Internet?

Backpacker Rucksack Shops können Fachhandel oder Online Shops sein. Viele Fachgeschäfte bieten nur einer kleine Auswahl an Modellen. In Online Shops dagegen findest du die unterschiedlichsten Marken Rucksäcke. Online ist auch ein Preisvergleich der unterschiedlichsten Rucksäcke möglich. Somit findest du am besten deinen gewünschten Rucksack zum besten Preis.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

*