Angelrucksack Extras | Rucksack Guide
Mittwoch, Januar 29, 2020
Start Rucksack Arten Angelrucksack Angelrucksack Extras

Angelrucksack Extras

Angelrucksack mit besonderen Features - Kaufberatung

Mittlerweile gibt es für nahezu alle Alltagsanlässe passende Taschen und Rucksäcke - so auch den Angelrucksack mit speziellem Zubehör. Denn bei diesem Sport können die zu benötigten Accessoires derart umfangreich sein, dass die Angler ihr Gesamtequipment kaum zu tragen bekommen.

Angelrucksäcke können daher mit ganz unterschiedlichen Extras ausgestattet und in verschiedenen Größen erworben werden. Somit ist eine individuelle Kaufberatung im professionellen Angelladen für jeden Angler unerlässlich.

Angelrucksack Befestigungsmöglichkeiten oder Halterungen für Kesche

Der Kescher stellt eines der wichtigsten Werkzeuge für den Angler dar. Somit ist dieser für jede Angeltour unerlässlich - und sollte daher immer in greifbarer Nähe sein. Spezielle Befestigungsmöglichkeiten am Angelrucksack ermöglichen einen mühelosen und angenehmen Transport, sodass der Angler auch durchaus längere Wegstrecken bequem und entspannt zurücklegen kann. Der Kescher wird dafür auf seine Minimalgröße verkleinert und in der entsprechenden, seitlichen Halterung fixiert.

Angelrucksack mit Boxen, Kühlfach, etc.

Jeder klassische Angelrucksack ist in viele kleinere Sequenzen unterteilt, sodass das Angelzubehör bestmöglich geordnet und übersichtlich transportiert werden kann. Viele Angelrucksäcke weisen im unteren Drittel Fächer für Boxen auf, in denen Köder aufbewahrt werden können. Diese Boxen verleihen dem gesamten Rucksack zusätzliche Standfestigkeit, sodass der Angelrucksack stets als kompaktes Textil empfunden wird.

Dies erleichtert sowohl das Tragen, wie auch den Transport auf langen Strecken enorm. Wer seinen frischen Fisch ordnungsgemäß lagern möchte kann dies im speziellen Kühlfach tun. Einzelne Angelrücksäcke weisen im Rucksackboden ein integriertes Kühlfach auf, was den Fisch für eine begrenzte Zeit kühl und damit genießbar hält.

Angelrucksack mit Hocker, Stuhl, Sitz, etc.

Angelrucksäcke mit einem integrierten Hocker bzw. Stuhl sind ganz besondere Highlights unter den Anglern. Denn diese Sitzmöglichkeiten sind im Minimalzustand am Außenbereich des Rucksacks fixiert und lassen sich am Zielort ganz einfach aufklappen. So hat der Angler seinen Stuhl stets zur Hand und kann sein Angelerlebnis in vollen Zügen - und maximal entspannt - genießen. In der Regel lassen sich die Bezüge auch ganz einfach abnehmen und reinigen, sodass die Sitzmöglichkeit stets in reinem Zustand genutzt werden können.