ᐅ Rucksack Guide - Rucksack & Reise Magazin 2018
Dienstag, Juli 10, 2018
Die neuesten Artikel
Mückenschutz auf Reisen
Mücken sind etwas sehr Lästiges. Besonders auf Reisen können sie dir den letzten Nerv kosten. Aus diesem Grund ist ein Mückenschutz auf Reisen auch...
Rucksack mit vielen Taschen
Praktischer Rucksack mit vielen Taschen Vermutlich zählt der Rucksack zu den wichtigsten und vielleicht auch persönlichsten Ausstattungsgegenständen einer Wanderung. Eine mehrtägige Tour in der Wildnis...
Rucksack-Handtasche – Rucksack und Tasche in Einem
Sehr praktisch - Rucksack und Tasche in Einem Mit dem Kauf von einem Rucksack und Tasche in Einem macht man sehr schnell aus zwei Dingen...
Rucksack mit Seitentaschen – sind auf dem Weg nach oben
Der immer beliebtere Rucksack mit Seitentaschen Wer häufig in den Bergen wandert braucht ihn jedenfalls: Den Rucksack mit Seitentaschen. Er ist der Helfer im schwierigen...
Nützliche Wandertipps
Wandertipps, die sehr hilfreich sein können Wandertipps sind sehr nützlich und praktisch. Man muss nicht alle Wandertipps beherzigen, doch einige davon sind Gold wert. Wanderungen...
Rucksack mit Bauchgurt – Wichtiger Kaufratgeber
Mit dem touristischen Ergreifen der Alpen kam auch der Markt für alpine Ausrüstungsgegenstände ins Rollen. In den ersten Jahren war man vor allem darauf...
Das solltest man über einen Rucksack für die Uni wissen
Während der Rucksack in der Vergangenheit praktisch einen einheitlichen Zweck erfüllen musste, so hat er in den vergangenen Jahren (man könnte auch von Jahrzehnten...
Wie nützlich ist ein Rucksack mit Laptopfach wirklich?
Rucksack mit Laptopfach Test - Produktvorstellung  https://youtu.be/yXeUjQc9rbE Das solltest du über einen Rucksack mit Laptopfach wissen Gerade im Büroalltag findet man immer häufiger den Rucksack mit Laptopfach....
Coole Rucksäcke für die Schule
Der Rucksack gehört heute zum Alltag. Das war aber nicht immer so. Früher wurde er praktisch nur für kleine Wanderungen in den Alpen oder...
Das sollte man beim Kauf eines Trekkingrucksack 70 Liter beachten
https://youtu.be/NstJ0PtyRrc Das solltest du bei einem Trekkingrucksack 70 Liter beachten Der Rucksack ist heute zu einem sehr wichtigen Transportmittel geworden. Streng genommen geht auch kein Wanderer...
Tipps & Tricks
Ratgeber
Rucksack Zubehör
Wissenswertes
Rucksäcke
Produktvorstellungen
Rucksack Guide

Rucksack Ratgeber

Der Rucksack gehört heute zu jeder kleinen Trekkingtour dazu. Egal ob es sich dabei um einen Tagesausflug, in der Wildnis oder im Großstadtdschungel handelt ist eigentlich völlig gleich, denn grundsätzlich ist er ein praktischer Begleiter und auch nicht allzu teuer. Er bildet auch die perfekte Grundlage dafür, die Ausrüstung schnell und sicher zu verstauen. Dies ist auch ein elementares Bedürfnis eines jeden Wanderers. Aufgrund der großen Nachfrage auf dem Markt, findet heute auch jeder Wanderer sehr schnell ein passendes Modell. Auch das richtige Zubehör kann man sehr schnell einkaufen.

 

Wie wähle ich den passenden Rucksack aus?

Eine wohl sehr wichtige und bedeutende Frage liegt darin, den richtigen Rucksack auszuwählen. Worauf muss man bei der Auswahl achten? In erster Linie hängt dies vom Zweck ab. Will man etwa auf längere Touren gehen, dann empfiehlt sich unter Umständen ein Trekking Rucksack. Abhängig davon, welche Tour man plant und was man transportieren will, ergeben sich daraus einige Möglichkeiten.

Der Vorteil des Trekking Rucksacks ist, dass er für längere Touren sehr gut passend ist weil er über ein großes Fassungsvermögen verfügt. Wer mittellange touren bevorzugt, dem sei unter Umständen der Kauf eines Touren Rucksacks angeraten. Er besitzt ein mittleres Fassungsvermögen und ist zum Beispiel für Wochenend- und Mehrtagestouren perfekt passend. Dann steht noch der Tages Rucksack zur Auswahl, welcher etwas kleiner ist und an spezielle Anforderungen angepasst werden kann.

Wer ein eher handliches Modell sucht, der kann sich einen Koffer Rucksack für den Alltag kaufen. Alternativ dazu werden noch Rollkoffer, Reisetaschen und Umhängetaschen angeboten. Alle sind für unterschiedliche Tourenarten perfekt. Selbst wenn man spezielle Geräte mit auf die tour nehmen möchte, dann gibt es eigene Taschen im Angebot. So gibt es spezielle Taschen für die Aufbewahrung von Kameras, Handys, Wertsachen und Pflegeartikeln.

Kriterien für die Auswahl des passenden Rucksacks

Abhängig vom Zweck muss man auch auf Literangaben und Maße achten. Letztlich stellt sich natürlich immer die Frage, wieviel in den Rucksack rein passt. Man muss nach eigenständiger Analyse immer eine realistische Einschätzung vornehmen. Wer sich eher für Taschenmodelle entscheidet, der wird weniger überschüssigen Platz benötigen. So braucht man etwa für Laptops und Fotozubehör eher eine genau passende Größe. Maximal etwas zusätzlichen Stauraum braucht man dann noch für Kabeln und vielleicht den Akku.

Hilfreicher Tipp

Die Hersteller sind hier auch in der Regel sehr hilfreich, wenn es um die notwendigen Angaben geht. Dies ist besonders dann interessant, wenn man den Rucksack auf einer Plattform im Internet kauft. So ist Amazon dafür bekannt, dass man immer sehr gute Angaben zu den Maßen erhält. Sehr leicht lässt sich dann auch die richtige Größe für das Equipment ableiten. Die Hersteller informieren den Käufer über das jeweilige Innenmaß des Hauptfachs mit Höhe, Breit und Tiefe.

 

Besondere Anforderungen beim Rucksack für die Damen

Wie man weiß, haben Damen meist besondere Anforderungen an Kleidung und Accessoires. Auch der Rucksack ist davon nicht ausgenommen. Meist sind sie auch speziell gekennzeichnet und somit für Frauen sehr leicht erkennbar. Kennzeichen dieses speziellen Rucksacks ist vor allem ein spezielles Tragesystem. Es ist mit kürzeren Rückenlängen ausgestattet und verfügt über stärker geschwungene Schultertragegurte. Ebenso haben sie ein stärker angewinkeltes Hüftgurtesystem. Man hat daher diese Art von Rucksack an die weibliche Anatomie angepasst und kann auf diese Weise auch einen höheren Tragekomfort für Frauen gewährleisten.

 

Der Tragekomfort als ausschlaggebendes Kriterium beim Kauf eines Rucksacks

Selbst wenn man mehr als „normal“ in seinem Rucksack tragen sollte, dann darf dies nicht auf Kosten des Tragekomforts gehen. Man sollte daher beim Kauf eines passenden Rucksacks immer darauf achten, dass man mit einem Rucksack unterwegs ist, der dies gewährleisten kann. Besonders wenn der Rucksack mit einem Füllgewicht / -inhalt von über 40 Litern befüllt ist, muss man auf ein entsprechendes System achten, welches den Tragekomfort sicherstellen kann. Wenn Hersteller sich Gedanken darüber machen, dann ist das in der Regel auch überhaupt kein Problem.

Allerdings ist es natürlich auch keine Selbstverständlichkeit und man muss aus diesen Gründen darauf achten. Man sollte in der Regel den Rucksack auch probieren, bevor man sich endgültig zu einem Kauf entscheidet. Viele Hersteller bieten auch ein entsprechendes Rücknahmesystem an. Dadurch ist auch gewährleistet, dann man immer den nötigen Umtausch vornehmen kann. Damit ist auch der Tragekomfort sichergestellt. Insbesondere ab einem Fassungsvermögen ab 40 Litern ist dies eine absolute Notwendigkeit.